eFax® A-Z

Fax-Gateway

Beim Fax-Gateway handelt es sich um einen Server oder eine spezielle Software, der das Faxen von beliebigen über das Netzwerk angebundenen Endgeräten aus ermöglicht. Das Fax-Gateway wird oft auch als Fax-Server bezeichnet oder ist im Fax-Server integriert. Es sorgt dafür, dass Faxe in E-Mails oder E-Mails in Faxe konvertiert werden. Durch die Bereitstellung eines Fax-Gateways lässt sich das Faxen stark vereinfachen. Anwender benötigen kein spezielles Faxgerät mehr und können Faxe über den PC, Laptop, Tablet oder das Smartphone senden und empfangen. Der komplette Faxverkehr lässt sich ohne eigenen analogen oder digitalen Telefonanschluss papierlos abwickeln. Fax-Gateways und das Internet-Fax verdrängen mehr und mehr das traditionelle Faxgerät und tragen zu erheblichen Kosteneinsparungen im Faxverkehr bei.

Die Aufgabe des Fax-Gateways beim Senden und Empfangen von Faxen

Je nachdem, ob ein Fax empfangen oder gesendet wird, übernimmt das Fax-Gateway unterschiedliche Aufgaben. Sendet ein Faxgerät ein Fax über das öffentliche Telefonnetz an ein Fax-Gateway, nimmt dieses das Fax entgegen und konvertiert es in ein bestimmtes, oft vom User konfigurierbares elektronisches Dateiformat wie TIFF oder PDF. Anschließend sendet das Gateway das Fax in Form eines E-Mail-Anhangs an den Anwender. In umgekehrter Reihenfolge beim Senden eines Faxes übermittelt der Anwender das Fax als E-Mail-Anhang mit der Adresse eines Telefonanschlusses an einen Server, der es an das Fax-Gateway weiterleitet. Sollte das Faxdokument noch nicht im passenden Format vorliegen, übernimmt das Gateway die Konvertierung der Datei. Anschließend versendet das Gateway das Fax über das öffentliche Telefonnetz an die gewünschte Telefonnummer. Wurde das Fax erfolgreich übermittelt, erhält das Gateway eine Empfangsbestätigung, die es an den Sender weiterleitet.

Fax-Server und Fax-Gateways als Cloud-Services

Sind Fax-Server und Fax-Gateways über das öffentliche Internet erreichbar, ist es Anwendern möglich, an beliebigen Standorten und mit unterschiedlichen Endgeräten zu senden und zu empfangen. Fax-Service-Provider stellen sämtliche Funktionen für das Online Faxen zur Verfügung. Nutzer benötigen keinerlei eigene Hardware oder Software und können ohne einen eigenen Telefonanschluss faxen. Voraussetzungen für das Internet-Fax sind eine Onlineverbindung, ein geeignetes Endgerät und die Registrierung beim Fax-Anbieter. Abhängig vom Ziel des Faxes sorgt das Fax-Gateway für die Übertragung über das analoge oder digitale Telefonnetz oder über das Internet. Weltweit ist eFax® die Nummer eins der Internet-Faxdienstanbieter. eFax® funktioniert mit bestehenden E-Mail-Accounts und verursacht weder Software- noch Hardwarekosten. Die Verwaltung aller Faxe erfolgt in einer digitalen, papierlosen Umgebung.

Keine Verpflichtung. Keine Startgebühren. Kein Risiko. 30 Tage Kostenlos Testen